neos druck- und werbemedien Cookie-Politik

Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Deines Einkaufserlebnisses. Wenn Du den Shop weiter nutzt, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. (mehr Informationen)

  •   Hotline

    Kompetente Beratung

    Unser Team berät Sie während unserer Servicezeiten montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

    Bestellungen
    Bei allgemeinen Fragen zu neuen und bestehenden Bestellungen wie z. B.
    Bestellablauf, Zahlungsarten, Registrierung etc. 0 55 61 / 31 99 195

    x schliessen

  •   Profil

    Seit 2002 unterstützen wir als inhabergeführter Betrieb mit unseren Geschäftsbereichen eine Vielzahl von Unternehmen aus verschiedenen Branchen.

    Wir verstehen uns als Berater und Begleiter in der Beschaffung von Druck- und Werbemedien. Wir helfen Ihnen Ihre entwickelten Ideen und Maßnahmen wirkungsvoll, effizient und zu einem anständigen Kosten-Nutzen zu lösen.

    Ob Sie unsere Leistung im Rahmen von Image- und Promotionmaßnahmen, Event, Messe oder Veranstaltungen nutzen möchten, wir stehen Ihnen gern zur Verfügung. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen und unseren Partnern Erfolge anzustreben.


    x schliessen

  •   Aktuelle Mitteilungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Verbraucher

Übersicht über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
2. Vertragspartner
3. Angebot und Vertragsschluss
4. Preise und Versandkosten
5. Lieferung
6. Zahlung
7.Beanstandungen
8. Eigentumsvorbehalt
9. Aufragsbestätigung
Bestellvorgang
Vertragstext

Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von neos druck- und werbemedien an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit : Ioannis Athanasias, Einzelunternehmen,
Bismarckstr. 16 in 37574 Einbeck, USt-IdNr.: DE220014212. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter der Telefonnummer 05561/3199194 sowie per E-Mail unter info@neos-shop.de

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Durch Anklicken des Buttons "Zahlungspflichtig betellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. Preise und Versandkosten

4.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

4.2 Informationen zu zusätzlich anfallenden Versandkosten finden Sie in der http://www.neos-shop.de/Versandkosten.

5 Lieferung

5.1 Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands mit dem von Ihnen ausgewählten Transportunternehmen in unserem Shop.

5.2 Die Lieferung erfolgt spätestens wie auf den Produktseiten angegebene Lieferzeit (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen) nach Erteilung des Zahlungsauftrages an das überweisende Kreditinstitut, den Sie nachzuweisen.

5.3 Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden keine Exemplare des von ihm ausgewählten Produkts verfügbar oder nur vorübergehend nicht verfügbar , so teilt der Anbieter dem Kunden dieses unverzüglich mit. Der Käufer hat jederzeit die Möglichkeit vom Vertrag zurückzutreten.

6. Zahlung

6.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise mit der von Ihnen gewünschten Zahlungsart, die wir Ihnen in unserem Shop zur Verfügung stellen.

6.2 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

6.3 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

7.Beanstandungen

7.1 Es gilt die gesetzliche Mängelgewährleistung mit folgenden Modifikationen.

7.2 Beanstandungen sind nur innerhalb einer Woche nach Empfang der Ware zulässig. Versteckte Mängel, die nach der unverzüglichen Untersuchung nicht zu finden sind, dürfen nur gegen den Auftragnehmer geltend gemacht werden, wenn die Mängelrüge innerhalb von 6 Monaten, nachdem die Ware das Lieferwerk verlassen hat, bei dem Auftragnehmer eintrifft.

7.3 Herstellungsbedingte Abweichungen in Maßen, Inhalten, Dicken, Gewichten, sowie Farbtönungen sind im Rahmen der branchenüblichen Toleranzen zulässig.

7.4 Bei berechtigten Beanstandungen ist der Auftragnehmer unter Ausschluß anderer Ansprüche zur Nachbesserung und/oder Ersatzlieferung verpflichtet, und zwar bis zur Höhe des Auftragwertes. Im Falle verzögerter, unterlassener oder mißlungener Nachbesserung oder Ersatzlieferung kann der Auftraggeber jedoch vom Vertrag zurücktreten. § 361 BGB bleibt unberührt. Die Haftung für Mangelfolgeschäden wird ausgeschlossen.

7.5 Schadenersatzansprüche gegen uns sind ausgeschlossen, sofern wir nicht wegen Vorsatzes oder grober Fahrlässigkeit (auch eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen) oder wegen Fehlens zugesicherter Eigenschaften in Anspruch genommen werden oder Deckung über eine Haftpflichtversicherung besteht. Dieser Haftungsausschluß betrifft Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, Verzug, positiver Vertragsverletzung, Verschulden bei Vertragsverhandlungen, Gewährleistung und unerlaubter Handlung. Unsere Haftung aus Unmöglichkeit der Leistung und Verzug bleibt in Fällen der leichten Fahrlässigkeit insoweit bestehen, als wir auch in diesen Fällen bis zu einem Betrag von 500.- Euro einstehen. Sowie Deckung durch eine Haftpflichtversicherung gegeben ist, wird auch über diesen Betrag hinaus gehaftet.

7.6 Mehr- oder Minderlieferungen bis zu 10% der bestellten Auflage können nicht beanstandet werden.


8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

9. Auftragsbestätigung

Alle Bestellungen sind unverbindlich und werden erst nach unserer Auftragsbestätigung gültig. Nebenabreden sind nur wirksam, wenn sie schriftlich vereinbart sind.
Kostenvoranschläge gelten grundsätzlich nur für die darin aufgeführten Leis­tungen, sowohl hinsichtlich Art als auch Umfang.

9.1 Bitte beachten Sie, dass alle Angaben freibleibend und unter Vorbehalt etwaiger Änderungen erfolgen. Bzgl. der Umsetzbarkeit der gewünschten Druckverfahren bleíbt die technische Umsetzbarkeit vorbehalten. Insbesondere kann keine Aussage über die Umsetzbarkeit der gewünschten Anzahl der Druckfarbengetroffen werden.

Bestellvorgang

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons (in den Warenkorb) in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons Warenkorb unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons Löschen wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button zur Kasse. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie über den Button Eingaben prüfen zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons Zahlungsplichtig bestellen schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.

Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Soweit Sie ein Kundenkonto erstellt haben, können Sie Ihre Kundendaten jederzeit unter ‘Kundenlogin’ einsehen. Die Bestelldaten werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Verbraucher

Übersicht über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
2. Vertragspartner
3. Angebot und Vertragsschluss
4. Preise und Versandkosten
5. Lieferung
6. Zahlung
7.Beanstandungen
8. Eigentumsvorbehalt
9. Aufragsbestätigung
Bestellvorgang
Vertragstext

Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von neos druck- und werbemedien an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit : Ioannis Athanasias, Einzelunternehmen,
Bismarckstr. 16 in 37574 Einbeck,  USt-IdNr.: DE220014212. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter der Telefonnummer 05561/3199194 sowie per E-Mail unter info@neos-shop.de

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Durch Anklicken des Buttons "Zahlungspflichtig betellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. Preise und Versandkosten

4.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

4.2 Informationen zu zusätzlich anfallenden Versandkosten finden Sie in der http://www.neos-shop.de/Versandkosten.

5 Lieferung

5.1 Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands mit dem von Ihnen ausgewählten Transportunternehmen in unserem Shop.

5.2 Die Lieferung erfolgt spätestens wie auf den Produktseiten  angegebene Lieferzeit (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen) nach Erteilung des Zahlungsauftrages an das überweisende Kreditinstitut, den Sie nachzuweisen.

5.3 Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden keine Exemplare des von ihm ausgewählten Produkts verfügbar oder nur vorübergehend nicht verfügbar , so teilt der Anbieter dem Kunden dieses unverzüglich mit.  Der Käufer hat jederzeit die Möglichkeit vom Vertrag zurückzutreten.

6. Zahlung

6.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise mit der von Ihnen gewünschten Zahlungsart, die wir Ihnen in unserem Shop zur Verfügung stellen.

6.2 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

6.3 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

7.Beanstandungen

7.1 Es gilt die gesetzliche Mängelgewährleistung mit folgenden Modifikationen.

7.2 Beanstandungen sind nur innerhalb einer Woche nach Empfang der Ware zulässig. Versteckte Mängel, die nach der unverzüglichen Untersuchung nicht zu finden sind, dürfen nur gegen den Auftragnehmer geltend gemacht werden, wenn die Mängelrüge innerhalb von 6 Monaten, nachdem die Ware das Lieferwerk verlassen hat, bei dem Auftragnehmer eintrifft.

7.3 Herstellungsbedingte Abweichungen in Maßen, Inhalten, Dicken, Gewichten, sowie Farbtönungen sind im Rahmen der branchenüblichen Toleranzen zulässig.

7.4 Bei berechtigten Beanstandungen ist der Auftragnehmer unter Ausschluß anderer Ansprüche zur Nachbesserung und/oder Ersatzlieferung verpflichtet, und zwar bis zur Höhe des Auftragwertes. Im Falle verzögerter, unterlassener oder mißlungener Nachbesserung oder Ersatzlieferung kann der Auftraggeber jedoch vom Vertrag zurücktreten. § 361 BGB bleibt unberührt. Die Haftung für Mangelfolgeschäden wird ausgeschlossen.

7.5 Schadenersatzansprüche gegen uns sind ausgeschlossen, sofern wir nicht wegen Vorsatzes oder grober Fahrlässigkeit (auch eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen) oder wegen Fehlens zugesicherter Eigenschaften in Anspruch genommen werden oder Deckung über eine Haftpflichtversicherung besteht. Dieser Haftungsausschluß betrifft Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, Verzug, positiver Vertragsverletzung, Verschulden bei Vertragsverhandlungen, Gewährleistung und unerlaubter Handlung. Unsere Haftung aus Unmöglichkeit der Leistung und Verzug bleibt in Fällen der leichten Fahrlässigkeit insoweit bestehen, als wir auch in diesen Fällen bis zu einem Betrag von 500.- Euro einstehen. Sowie Deckung durch eine Haftpflichtversicherung gegeben ist, wird auch über diesen Betrag hinaus gehaftet.

7.6 Mehr- oder Minderlieferungen bis zu 10% der bestellten Auflage können nicht beanstandet werden.


8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

9. Auftragsbestätigung

Alle Bestellungen sind unverbindlich und werden erst nach unserer Auftragsbestätigung gültig. Nebenabreden sind nur wirksam, wenn sie schriftlich vereinbart sind.
Kostenvoranschläge gelten grundsätzlich nur für die darin aufgeführten Leis­tungen, sowohl hinsichtlich Art als auch Umfang.

9.1 Bitte beachten Sie, dass alle Angaben freibleibend und unter Vorbehalt etwaiger Änderungen erfolgen. Bzgl. der Umsetzbarkeit der gewünschten Druckverfahren bleíbt die technische Umsetzbarkeit vorbehalten. Insbesondere kann keine Aussage über die Umsetzbarkeit der gewünschten Anzahl der Druckfarbengetroffen werden.

Bestellvorgang

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons (in den Warenkorb)  in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons  Warenkorb unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons Löschen wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button zur Kasse. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist  erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie über den Button Eingaben prüfen zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons Zahlungsplichtig bestellen schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.

Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Soweit Sie ein Kundenkonto erstellt haben, können Sie Ihre Kundendaten jederzeit unter ‘Kundenlogin’ einsehen. Die Bestelldaten werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

Erfahrungen & Bewertungen zu neos druck- und werbemedien